Schüler helfen Mitschülern

Oberlinschule spendet für krebskranken Maurice und Kholoud aus Syrien

Jedes Jahr setzt sich unsere Oberlinschule für Menschen ein, die Hilfe brauchen. Mit ihrer Spende unterstützten unsere Oberlinschüler diesmal Kinder aus ihrem unmittelbaren Umfeld. Im Rahmen des traditionellen Winterfeuers mit Lagerfeuer und Musik fand Ende Januar eine Spendenübergabe zu je 450 Euro an die Familien von Maurice Wegner und Kholoud Arafeh statt.

Die Geldspenden stammen aus den Erlösen der traditionellen Adventsbasare, die unsere Schüler aus allen Schulbereichen jährlich in der Vorweihnachtszeit veranstalten und auf denen selbstgefertigte Kerzen, Glocken, Körbe, Karten und Weihnachtsbaumschmuck verkauft werden. Über die Verwendung der Spenden stimmen die Schüler in Schülerkonferenzen selbst ab.

Sehen Sie hier ein Video vom Winterfeuer mit Spendenübergabe: