Einzigartig in der Region

Ein Besuch in der Abteilung Kinder- und Neuroorthopädie der Oberlinklinik

Auf unserer Station der Kinder- und Neuroorthopädie werden vor allem Menschen mit Mehrfachbehinderungen behandelt, die aufgrund von neurologischen Erkrankungen Probleme mit ihrem Bewegungsapparat haben. Patienten aus ganz Deutschland suchen hier medizinische Hilfe. Zum Leistungsspektrum der Abteilung gehört die umfassende Diagnostik und Problemanalyse bei Bewegungsstörungen, Lähmungszuständen und Mehrfachbehinderungen.

 

Ein Kamerateam hat unsere Abteilung Kinder- und Neuroorthopädie besucht. Den Beitrag können Sie sich hier anschauen:

Dr. med. Gert Pietsch, Chefarzt der Abteilung Kinder- und Neuroorthopädie der Oberlinklinik, berichtet im Studiogespräch bei Potsdam TV über die Einzigartigkeit der Abteilung im Land Brandenburg: